Zeit für ein Buch - Animox. Das Auge der Schlange







 

 
 
Animox – Das Auge der Schlange
Autorin: Aimèe Carter
Verlag: Oetinger
350 Seiten
Empfohlendes Alter : 10-14 Jahre

Das Abenteuer um Simon und seine Freunde geht weiter. Nachdem Orion Simons Mutter im ersten Buch entführt hat und sein Onkel Darryl gestorben ist, lebt er nun bei seinem Onkel Malcom und seinem Bruder Nolan. Doch er möchte seine Mutter befreien. Mittlerweile weiß Simon das er ein Animox ist und das er sich in ein Tier verwandeln kann. Aber das ist noch nicht alles. Er hat ein Geheimnis von dem die anderen nichts erfahren dürfen. Gemeinsam mit seinen Freunden macht er sich auf die Suche nach seiner Mutter um sie zu befreien, ohne zu wissen, ob er in eine Falle läuft oder nicht...


Animox ist einer Kinderbuch-Reihe, doch mir als Erwachsenen macht es ebenfalls viel Spaß sie zu lesen. Die Thematik, das Menschen sich in Tiere verwandeln können, ist nicht neu. Doch die Autorin verpackt sie in eine wunderbare Geschichte. Der Schreibstil ist locker und für Leser der gewünschten Altersgruppe angepasst.


Wer den ersten Band nicht gelesen hat, wird durch Rückblenden mit der Geschichte vertraut gemacht. Simon ist mir bereits im ersten Band ans Herz gewachsen, ein richtiger netter Junge. Mit seinem Zwillingsbruder versteht Simon sich nicht besonders, aber vielleicht ändert sich das im Laufe der Reihe. Mit seinen Freunde Jam, Winter und Ariana versteht er sich um so besser.
Das Ende der Geschichte ist sehr spannend und ich freue mich schon auf den nächsten Band.

Kommentare