Freitag, 2. Februar 2018

Tag 2 von 28 Days of Blogging 2018


Die Orgnisation meiner 28 Days of Blogging Challenge

 

Eine weitere Möglichkeit immer überall meine Ideen für die Challenge zu sammeln, ist die App OneNote von Microsoft. Als ich heute Morgen mein Mails las, wurde ich von Lotta im Referendariat inspiriert .
Sie nutzt die App GoodNotes in ihrem Referendarjahr ,um unnötiges Papier einzusparen. Das kommt mir im Zuge meiner Müllvermeidung auch entgegen. Mal sehen wie alltagstauglich OneNote in dieser Hinsicht ist.


Zuerst musste ich mir ein Microsoft Konto zulegen . Die App befindet sich bereits auf meinem Handy und ist dort komfortabler zu bedienen, als mit meinem FireHD.

Als nächstes habe ich OneNote noch auf meinem Computer installiert. Ich bin gespannt , wie sich die Arbeit mit diesen drei Komponenten gestaltet. Oder ob ich wieder zurück zur guten alten Papierform wechsel.



Wie immer am Ende meines Posts findet Ihr die Liste aller Teilnehmer.


Teilnehmer 29 Days of Blogging 2018

1 Kommentar:

  1. Ich nutze auch OneNote, um mir schnell mal was auf dem Handy zu notieren, am PC aber eigentlich nie!

    AntwortenLöschen